Das Kennedy Space Center: Ein Höhepunkt im Florida Urlaub

Bekannt als Sunny State verwöhnt Florida jedes Jahr zahlreiche Urlauber. Viele von ihnen zieht es vor allem an die Strände des US-Bundesstaates, andere wagen aber auch den Weg zu den Attraktionen von Florida. Ein Highlight der ganz besonderen Art ist das Kennedy Space Center. Es ist weltbekannt und gehört somit auch zu den außergewöhnlichsten Sehenswürdigkeiten des Bundesstaates.

Für viele handelt es sich bei dem Kennedy Space Center um ein Fenster zur Vergangenheit, andere verstehen es dagegen vielmehr als Blick in die Zukunft. Beides wird ihm jedoch in vollsten Zügen gerecht.

Bei einem Besuch von dem Kennedy Space Center werden einheimische Besucher weitgehend vom Patriotismus ergriffen. Das Center zeigt die technologischen Fähigkeiten Amerikas und ist eine Art Denkmal an diese. Dabei zeigt sich bei einem Besuch, dass die Einheimischen durchaus stolz auf die Leistungen der Vergangenheit sein können. Das Kennedy Space Center liegt inmitten von 600 km² Marschland.

Zu Beginn mag man im Florida Urlaub kaum glauben, dass es sich dabei um eine der größten Sehenswürdigkeiten des Bundestaates handelt. Bei ihm handelt es sich um das Zentrum der amerikanischen Raketentechnik- Besucher können sich im Kennedy Space Center noch heute auf eine echte Entdeckungsreise begeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.