Der New York Urlaub – das Gefühl von Freiheit erleben

Für viele ist es ein Lebenstraum, für andere ist es eine Reise, die sie in ihrem Leben wohl nicht mehr vergessen werden. Schon seit Jahren gehört New York zu den Weltstädten, zu den Metropolen, die nicht mehr nur bekannt, sondern auch populär sind. Dabei hat der New York Urlaub so viele verschiedene Angebote zu bieten, dass es an Vielfalt mit Sicherheit nicht mangeln wird. Es ist vor allem das unverwechselbare Gefühl der Freiheit, dass sich für diese Weltstadt zum schier unverwechselbaren Markenzeichen entwickeln konnte. Gelegen im gleichnamigen Bundesstaat wird die Metropole insbesondere durch die Lage an der Ostküste beeinflusst, die sich letztlich auch zum Sinnbild des Stadtpanoramas entwickeln konnte. Schnell wird man bei einem New York Urlaub bemerken, dass in dieser Stadt die Zeit nie still zu stehen scheint. Mit rund 8 Millionen Einwohnern pulsiert das Leben in den Straßen. Zahlreiche Geschäfte, Boutiquen und insbesondere auch Restaurants sorgen für ein gesellschaftliches Leben in Form eines Superlativs.

Als die größte Stadt der USA liegt New York insbesondere im Städtetourismus im Trend und hat sich auf breiter Ebene einen Namen machen können. Zu den beliebtesten Stadtteilen von New York gehört bis heute Manhattan. Die meisten Menschen bringen Manhattan nahezu automatisch mit New York in Verbindung und lassen sich von dem futuristischen Stadtbild in den Bann ziehen. Es sind vor allem die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die einen New York Urlaub so reizvoll und zugleich auch unvergesslich gestalten. Neben 500 Galerien befinden sich in der Metropole rund 200 Museen und 150 Theater. Zudem locken 18.000 Restaurants mit kleinen und ebenso großen kulinarischen Meisterwerken Gäste aus aller Welt an. Insbesondere in den Bereichen der Kunst und Kultur genießt die Stadt einen ausgezeichneten, kaum zu übertreffenden Weltruf, der vielseitiger, aber eben auch positiver kaum sein könnte.

Obwohl New York zweifelsfrei zu den modernsten Städten dieser Welt gehört und sich als frische Metropole einen Namen machen konnte, lassen sich bis heute einzelne Spuren der Geschichte erkennen, die gerade bei den Streifzügen durch die Straßen schier allgegenwärtig zu sein scheinen. Mittlerweile ist New York aber auch ein Kessel der verschiedensten Kulturen. Seit Jahrhunderten gehört die Metropole zu den beliebtesten Zielen von Einwanderern und so treffen unterschiedlichste Sitten und Bräuche in den Straßen aufeinander. Es ist genau diese Mischung, die viele Menschen nicht nur begeistert, sondern eben auch fasziniert. Dabei ist die Stadt seit jeher auch der Fokus des öffentlichen Interesses.

Im New York Urlaub darf man sich jedoch nicht nur auf kulturelle und gesellschaftliche Vielfalt freuen, sondern eben auch auf ein angenehmes Klima. Gelegen in einer gemäßigten Klimazone wird New York weitestgehend von den kontinentalen Landmassen beeinflusst. Während man sich im Winter auf frostig kalte Temperaturen einstellen muss, sind die Sommer in der City oftmals sehr heiß.

7 Gedanken zu „Der New York Urlaub – das Gefühl von Freiheit erleben“

  1. Die Westküste der USA ist mein klarer Favorit. Die kleinen Städte wie Venice Beach und Laguna Beach sind wunderschön und immer einen Besuch wert. Surfen kann man an fast allen Stränden und Ausflugsziele wie das Death Valley oder auch San Francisco sind nicht sehr weit entfernt.

      (Diesen Kommentar kommentieren)

  2. Bei USA Reisen darf New York auf keinen Fall fehlen. Doch auch andere Metopolen, wie zum Beispiel San Francisco, haben Beeindruckendes zu bieten. Die USA in all seiner Vielfalt zu erleben, ist nicht in einem einzigen Urlaub möglich. Selbst wenn man jedes Jahr in die USA reist, wird man auch nach zwanzig Jahren noch vollkommen Neues entdecken können.

      (Diesen Kommentar kommentieren)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.