Wellness-Genuss bei Neuschwanstein

Das wunderschöne Schloss Neuschwanstein ist eine der meistbesuchten deutschen Sehenswürdigkeiten. Es befindet sich in der beliebten Ferienregion Allgäu, nur wenige Kilometer von der Kleinstadt Füssen entfernt. Das weiße Schloss mit seinen zahlreichen Türmen vor der traumhaften Naturkulisse aus Bergen, Hügeln, Wäldern und Seen ist ein auf der ganzen Welt bekanntes Fotomotiv. Die Gäste des Sommer Hotels Allgäu genießen einen tollen Panoramablick auf das romantische Königsschloss Ludwigs des Zweiten.

Die Bäder- und Saunalandschaft des Sommer Hotels Allgäu umfasst ein großes Hallenbad, ein ganzjährig beheiztes Sole-Freibad, eine Finnische Sauna, eine Bio-Kräuter-Sauna, ein Regenbogendampfbad, eine Infrarot-Wärmekabine und Panorama-Ruheräume. Die hervorragenden Massagen, Packungen und kosmetischen Behandlungen bieten Entspannung pur und steigern das Wohlbefinden spürbar. Die ideale Ergänzung zu den wohltuenden Wellness-Anwendungen sind sportliche Aktivitäten an der frischen und gesunden Landluft des südöstlichen Allgäus. In der abwechslungsreichen Landschaft finden Wanderer, Radfahrer, Kletterer, Bergsteiger und Wassersportler beste Bedingungen vor.

Als Begrüßungsgeschenk erhalten alle Gäste des Sommer Hotels Allgäu eine Königscard. Mit dieser können sie 180 Kultur- und Freizeiteinrichtungen der Urlaubsregion unentgeltlich nutzen, beispielsweise Boote ausleihen und an geführten Radtouren teilnehmen. In Schloss Neuschwanstein zahlen Besitzer der Königscard ermäßigten Eintritt. Bei der Zubereitung der Speisen in der Gastronomie des Sommer Hotels Allgäu kommen keinerlei künstliche Zusatzstoffe zum Einsatz. Als Träger der Goldmedaille beim Umweltsiegel des bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes fühlt sich das Hotel Sommer einem verantwortungsbewusstem und nachhaltigem Umgang mit natürlichen Ressourcen verpflichtet.

Als Ausflugsziele bieten sich beispielsweise das Königsschloss Hohenschwangau und die nahe gelegene Kirche St. Coloman, die Welterbestätte Wieskirche in der Gemeinde Steingaden, die Basilika Ottobeuren und einige malerische Burgruinen an. Zudem laden unter anderem auch Garmisch-Partenkirchen, von wo aus Bergbahnen auf den Gipfel der Zugspitze führen, Innsbruck, die mit Abstand größte Stadt Tirols, sowie die historischen Ortskerne der schönen Allgäuer Städte Isny, Memmingen, Wangen, Kaufbeuren und Kempten zu kurzweiligen Ausflügen ein.

Ein Gedanke zu „Wellness-Genuss bei Neuschwanstein“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.